23.3.17 Christoph W. – Biebrich

Gestern Abend (Mi 22.3.17 gegen 20:25h) gab es mal wieder einen klassischen
‚Sightseeing-Flug‘ entlang des Rheins nach Eltville und zurück als Abschluss
der Trainingsrunden.
Reicht die Verlärmung rund um das Airfield WI-Erbenheim nicht? Warum müssen
noch weitere zehntausende Menschen entlang des Rheins gequält werden?
Wo bleibt die zugesagte ‚gute Nachbarschaft und Rücksichtnahme‘?
Mit der erneuten Bitte um Überprüfung und Rückmeldung zur Notwendigkeit
dieser Flüge verbleibe ich mit lärmgeplagten Grüßen

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.