21.11.16 – Volker M. – Biebrich

heute am 21.11.2016 um 16:41 Uhr Überflug US-Militär mit eingeschaltetem Suchscheinwerfer circa 1000 Fuß tief , diesmal entlang der Elsa Brandström Straße nördlich unserer Häuser zwischen Kindergarten und Rheingaustraße.

Werbeanzeigen

21.11.16 – Isolde B. – Nordenstadt

Am 21.11.2016 um 11.58 h sehr tiefer Überflug eines antrazitfarbenen Starrflüglers über bewohntes Gebiet in Wiesbaden Nordenstadt über den Sportplatz (TUS) und Tennisplätze. Der Überflug war so niedrig, dass er wohl eher nicht im traffic house nachverfolgbar sein wird.
An die US-Streitkräfte: Bitte instruieren Sie Ihre Piloten, grundsätzlich das bewohnte Gebiet zu umfliegen!

04.11.16 – Volker M. – Biebrich

gestern am 3.11. ist erneut ein Kampfhubschrauber der US-Army um 14:29 Uhr über unser Haus Rheingaustraße in knapp unter 1000 Fuß geflogen.
Wir geplagten Anwohner melden ja nun öfters solche Flüge fremden Militärs über unsere Dächer. Das ganze wird doch früher oder später zum Politikum, auch wenn, ja gerade wenn sich niemand rührt!

Hubschrauber über Biebrich
Hubschrauber über Biebrich

Wenn die Russen, Chinesen oder Amerikaner aus irgendwelchen Gründen den deutschen Rhein entlang fliegen müssen, muss dies doch nicht in 1000 Fuß geschehen. Warum geschieht es überhaupt?